1. Gesundheit

Aufklärung über das Funktionieren von Gesundheit und Krankheit, gesunde Ernährung, Wissens- und Erfahrungsaustausch über Vorbeugung, Therapien, unterstützenden und begleitenden Einsatz von natürlichen und erprobten Substanzen, Nutzung von verschiedenen Wellnessgeräten (Cemtech, Geno62sonic), altes und neues Wissen zum Thema Impfen, Krebs, Alterserkrankungen, Umweltgifte, Entgiftung, Kräuterwissen, uvm.

  1. Ökologie und Vernetzung

– naturnahes gesundes Gärtnern, Terra Preta, effektive Mikroorganismen
– Bio-Landbau in der Praxis
– regionale Vernetzung
– Kennenlernen und Vernetzung mit anderen Initiativen

  1. Technik

Austausch, Aufklärung und Information über Technikanwendungen, die dem Menschen dienen, z.B. Wasseraufbereitung, Reduzierung von Elektrosmog, Energiesparen, Raumenergietechnik.

  1. Spiritualität

Wir bevorzugen Spiritualität als eine Ausdrucksform, individuelle Erfahrungen mit Gott in all seinen Erscheinungsformen um uns und in uns zu machen. Dabei bewegen wir uns individuell immer mehr aus den einengend erlebten kirchlich-religiösen Prägungen heraus in ein erweitertes Verständnis von Gott.

In diesem Geist treffen wir uns, um gemeinsam zu meditieren, die lichten Kräfte in und um uns aufzubauen und in die Welt auszusenden. Wir sind – wie viele Menschen weltweit – davon überzeugt, dass die Kraft des Lichts in der Lage ist, das Dunkle in uns und in der Welt zu überwinden.

Wir respektieren, dass sich Menschen in einer Religion oder Glaubensgemeinschaft zuhause fühlen. Religion im ursprünglichen Sinn ist individuell erlebte Rückanbindung zu Gott. Dies führt zu dem Kern aller Religionen: Tue niemandem etwas an, was du selbst nicht willst bzw. positiv formuliert: Behandle deinen Nächsten so, wie du es für dich selbst wünschst.

Religion im ursprünglichen Sinn sind Dogmatismus, Fanatismus, Elitedenken, Machtausübung, Intoleranz, Kampf, Hass, Feindschaft und Krieg fremd. Von diesen Ausprägungen distanzieren wir uns. Religion hat mit Terror nichts zu tun und Terror nichts mit Religion.

Wir distanzieren uns auch davon, dass Religion missbraucht wird, um über Menschen der eigenen oder einer fremden Glaubensauffassung versteckt oder offen Einfluss und Macht auszuüben.

Wenn sich Religionen und Glaubensrichtungen über den rechten Glauben streiten und bekämpfen, zeugt dies von eher menschlichen oder gottabgewandten Einflüssen. Stattdessen regen wir an, sich auf die verbindenden Gemeinsamkeiten zu besinnen und Einigkeit und Einheit im rechtschaffenen Tun zu finden, gemäß den oben formulierten Kernaussagen. (RechtSchaffenheit bewirkt mehr Frieden als RechtGläubigkeit!).

  1. Kultur, Kunst, Austausch

Wir bieten und regen die Möglichkeit an, unsere freie Zeit miteinander zu verbringen. Ob dies drinnen oder draußen ist, im Austausch Gleichgesinnter immer ein Gewinn.

In unserem Räumen haben wir die Möglichkeit, uns gemeinsam über gute Filme und Dokumentationen auszutauschen.

  1. Aufklärung

Hintergründe und ergänzende Informationen zu folgenden Themen:

– ‘Gesundheits’-System
– Geldsystem
– BRD und Geschichte Deutschlands
– Weltpolitik
– ‘verbotene’ Archäologie, alte Kulturen, ausgeblendete Themen der Forschung
– Raumenergietechnologien
– Quantenphysik und Bewusstsein

  1. Service und Unterstützung

– Verleih von Geräten für den alltäglichen Gebrauch (Entsafter, Dörrautomat, weiteres in Planung)
– Austausch von Geräten, Dienstleistungen, Ressourcen und Kompetenzen innerhalb des Vereins auf Basis gegenseitiger Wertschätzung
– Anwendungen, welche die Selbstheilung des Körpers unterstützen

  1. Abgrenzung

Wir alle haben das Recht, uns unvoreingenommen zu informieren.

Wir beschäftigen uns gerne mit kontroversen, weniger populären Themen und Blickwinkeln, um uns eine eigene Meinung bilden zu können. Das bedeutet nicht, dass wir mit allen diesen Themen, Auffassungen und Autoren konform gehen oder diese immer gut heißen. Jeder darf prüfen und für sich das behalten, was ihm wichtig und richtig erscheint.